Leitung

Frau Mag. Bettina Rainer ist Erziehungswissenschafterin und Psychotherapeutin und ist für die inhaltlich/pädagogische Leitung der Cranach-WG zuständig.  

Herr Mag. (FH) Thomas Pöll ist Betriebswirt und für die wirtschaftlich/organisatorische Leitung verantwortlich.

Mitarbeiterinnen

Das Team ist multiprofessionell zusammengesetzt, alle sozialpädagogischen MitarbeiterInnen haben eine facheinschlägige Ausbildung und unterschiedlichste Zusatzausbildungen sowie Berufserfahrungen in der Jugendarbeit.

Team Wohngemeinschaft: Das pädagogische Team der Wohngemeinschaft besteht aus sechs hauptamtlichen MitarbeiterInnen sowie drei Kranken- und Urlaubsvertretungen.

Team Außenwohnen: Im Außenwohnen sind jeweils 2 MitarbeiterInnen, zum Teil BetreuerInnen der Wohngemeinschaft zum Teil externe MitarbeiterInnen für die Betreuung eines Mädchens zuständig.

Team „Gruppentherapeutische Unterstützung und Soziales Kompetenztraining“: Die Klinische- und Gesundheitspsychologinnen Frau Mag. Marie-Therese Lampe und Frau Mag. Melanie Stock  (beides MitarbeiterInnen der Cranach WG)  leiten das Angebot „Gruppentherapeutische Unterstützung und soziales Kompetenztraining“ .  

Qualitätssicherung

Regelmäßig stattfindene Supervisionen, die Teilnahme an Fortbildungen, wöchentliche Teamsitzungen, MitarbeiterInnengespräche, Teamtage, sowie tägliche Dienstübergaben ermöglichen den MitarbeiterInnen die Reflexion der Arbeit und dadurch Entlastung und Kompetenzerweiterung.

Unter Wahrung der Verschwiegenheitspflicht gegenüber Dritten stellt die Dokumentation auf unterschiedlichsten Ebenen einen wesentlichen Bestandteil der Qualitätssicherung dar, um einen konstanten Betreuungsverlauf zu gewährleisten, Teamprozesse zu überblicken sowie Entwicklungsfortschritte und die daraus resultierenden Maßnahmen zu verdeutlichen.

Praktikumsplätze und Freiwilliges Soziales Jahr

Die Wohngemeinschaft bietet Praktikumsplätze für Pflichtpraktika facheinschlägiger Ausbildungen an, Mindestdauer 2 Monate. 

Bewerbungen an 

Im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres ist es möglich, in der Cranach WG erste Berufserfahrungen in einer sozialen Einrichtung zu machen. Die Anmeldung und Abwicklung erfolgt über den Verein „Freiwillige Soziale Dienste“.